Gitarre lernen mit Erfolg und Spaß

Motivation

 

...ist das Wichtigste, wenn man Gitarre lernen möchte - und dazu gehört auch die Motivation, sich den richtigen Gitarrenlehrer zu suchen. Mit Motivation und dem richtigen Gitarrelehrer kann jeder Gitarre lernen - unabhängig von Alter, Vorkenntnissen usw. Bei einer kostenlosen Probestunde lernen wir uns kennen und Sie können direkt ein paar Akkorde oder Noten lernen. Gitarren, Gitarrenschulen (Noten) usw. habe ich genug, Sie brauchen also zu Ihrem ersten Gitarrenunterricht nichts mitzubringen.

Für alle Informationen zum Gitarrenunterricht können Sie mich auch jederzeit direkt anrufen: 0911-93166535 oder 0160-3411693

 

Vorteile auf einen Blick

 

  • Gitarrenunterricht bei einem professionell ausgebildeten Gitarrenlehrer und konzertant aktiven Gitarristen

  • Direkter Kontakt zum Gitarrenlehrer ohne Umwege über ein Büro o.ä.

  • Niedrige Preise, da die Unterrichtsgebühr direkt an den Gitarrenlehrer geht

  • Auch einzelne Gitarrenstunden oder Gutscheine möglich

  • Regelmäßige Gruppenveranstaltungen wie Schülervorspiele und Elternsprechstunden inklusive

  • Hilfe beim Gitarrenkauf und allen weiteren Fragen rund um die Gitarre inklusive

  • Unverbindliche und kostenlose Probestunde direkt vereinbaren: 0911-93166535 oder 0160-3411693 - ich freue mich!

 

Noten lernen

 

Gitarrenunterricht für Schüler aller Alters- und Leistungsstufen

Anfänger

 

Für Anfänger - egal ob Kinder oder Erwachsene - ist vor allem wichtig, dass der Gitarrenlehrer pädagogisch geschickt handelt und eine künstlerisch-pädagogische Ausbildung durchlaufen hat. Diese habe ich 2014 an der Hochschule für Musik Nürnberg erfolgreich abgeschlossen. Gitarrenunterricht gebe ich seit 2010 privat und an privaten Musikinstituten und konnte dabei wertvolle Unterrichtserfahrung sammeln. Auch Anfänger sollten in jedem Fall von einem kompetenten Gitarristen und Gitarrenlehrer unterichtet werden, da die ersten Grundlagen, die sie lernen, ganz entscheidend sind. Deshalb habe ich für den Gitarrenunterricht von Anfängern je nach Alter und Zielsetzung individuelle Unterrichtskonzepte für jeden Schüler.

Fortgeschrittene

 

Für Fortgeschrittene Schüler dagegen hat die künstlerische Fähigkeit des Gitarrenlehrers eine größere Bedeutung. Diese habe ich bei Kurt HieslProf. Thomas Königs und Prof. Jürgen Ruck erlernt und zuletzt durch den Abschluss des Master of Music in Performance an der Hochschule für Musik Würzburg unter Beweis gestellt. Auftrittserfahrung habe ich auf verschiedensten Bühnen in Europa in verschiedensten Besetzungen gesammelt - als Sologitarrist, als Teil eines Ensembles oder im Orchester. Ob Sie also nun ein ambitionierter Hobbygitarrist sind, der professionelle Unterstützung sucht, oder ob Sie eine professionelle Laufbahn anstreben und Studienvorbereitung für eine Eignungsprüfung bzw. Aufnahmeprüfung an einer Hochschule für Musik (HfM), Berufsfachschule für Musik (BfM) oder Universität (für den Studiengang Musikpädagogik) suchen - ich kann Ihnen in der kostenlosen Probestunde sagen, wie realistisch Ihre Ziele sind, und wie wir sie erreichen können.

 

Alleine oder mit Freunden Gitarre lernen

Einzelunterricht

 

...ist in jedem Fall die bevorzugte Unterrichtsform, da sich beim Lernen eines Instruments auch Schüler im gleichen Alter und mit gleichen Voraussetzungen sehr unterschiedlich entwickeln können. Beim Einzelunterricht kann ich auf jeden Schüler mit seinen individuellen Fortschritten eingehen. Für Fortgeschrittene und ambitionierte Anfänger ist Einzelunterricht ohnehin die einzig sinnvolle Lösung, da wir hier in die Tiefe gehen und intensiv an Details und individuellen Fragen arbeiten.

Gruppenunterricht

 

...macht dagegen nur Sinn, wenn der Einzelunterricht finanziell ein Problem darstellt und man zwei bis drei gut zusammenpassende Schüler für eine Gruppe findet, oder wenn Sie oder Ihr Kind ganz speziell mit einem bestimmten Freund bzw. einer Freundin zusammen Gitarre lernen möchten. Falls Sie im Gruppenunterricht Gitarre lernen möchten, ist es in jedem Fall von Vorteil, wenn Sie selbst einen oder zwei Partner im Bekanntenkreis finden, damit die Gitarrengruppe auf persönlicher Ebene harmoniert. Ich biete Gitarrenunterricht in Form von Einzelunterricht, 2er-Gruppen und 3er-Gruppen an.

 

Gitarrenunterricht mit oder ohne Vertrag

Wöchentlicher Gitarrenunterricht

 

Da ein geregelter Ablauf beim Erlernen eines Instruments sehr wichtig ist, findet der Gitarrenunterricht im Normalfall einmal wöchentlich statt. Um dabei dem Schüler, ggf. seinen Eltern, und auch mir als selbstständigem Gitarrenlehrer eine gewisse Sicherheit zu geben, wählt man in der Regel einen Vertrag mit monatlicher Zahlung per Überweisung oder Bankeinzug. Da ich so meinen Gitarrenunterricht am besten planen kann, ist dies auch finanziell die günstigste Möglichkeit für Sie. Da die Kündigungsfrist nur 6 Wochen zum Quartalsende beträgt, bleiben Sie flexibel und haben kein Risiko beim Vertragsabschluss. Wenn ich aufgrund von Konzerten o.ä. zur vereinbarten Zeit einmal nicht unterrichten kann, wird die Unterrichtseinheit natürlich nachgeholt. Ferien und Feiertage gelten wie in der Schule.

Einzelstunden und Gutscheine

 

Falls Sie einen Gutschein verschenken oder selbst Gitarre lernen möchten und nur unregelmäßig Zeit haben, können Sie den Gitarrenunterricht auch in Einzelstunden, also ohne Vertragsbindung nehmen. Dabei vereinbaren und verrechnen wir meistens einige Unterrichtsstunden im Voraus, also z.B. den Gitarrenunterricht für den nächsten Monat oder einen Gutschein über Gitarrenunterricht, den Sie verschenken oder selbst verwenden können.

Weitere Informationen zum Gitarrenunterricht

 Klassische Gitarre (Konzertgitarre)

E-Gitarre / Akustikgitarre